Training für Mensch und Pferd  - Anja Erckel
 

Eure Erfahrungen

Gästebuch

13 Einträge auf 3 Seiten
Carolin X
28.10.2017 20:33:26
Wir sind schon längere Zeit mit Anja am trainieren und machen wirklich das volle Programm (Platzarbeit, Doppellonge und seit heute auch im Gelände).
Ich habe nicht unbedingt das einfachste Energiebündel unter mir - aber Anja kennt für jede Macke meines Pferdes die richtige "Therapie". Auch wenn es Arbeit bedeutet wenn Anja den Hof betritt habe ich den Eindruck, dass meine Stute sich schon darauf freut neue Aufgaben zu bekommen.
Im Gelände liegt momentan unser Problem. Mein Pferd achtet auf wirklich ALLES außer darauf mir tatsächlich zuzuhören - und ja das liegt an mir, denn Schuh ziehe ich mir an.
Nach der heutigen Stunde muss ich aber sagen, dass ich nun wirklich einen Plan habe und weiß wie ich reagieren sollte - wenn Madam mal wieder einen Aussetzer zu haben scheint.
Mit Anjas Ruhe und Geduld konnten wir auch die heikle Eisenbahnunterführung in Angriff nehmen. Meine Stute vertraut Ihr und lässt sich auch auf diese ziemlich bedenkliche Situation, aus der Sicht meiner Stute, gerne ein. Anja blieb cool und brachte meine Stute dazu nach dem Lärm sich auch wieder anständig zu laufen, sich runterfahren. Vielen Dank nochmal für den Beweis das es möglich ist. Nun habe Ich deutlich weniger Bedenken diese Situation heraus zu provozieren (vom Boden aus).
Ich finde es immer schön das ich nach jeder Stunde das Gefühl habe wirklich meinem Pferd näher zu kommen und zu verstehen was in ihr vorgeht. Außerdem ist es immer ein richtiges Erfolgserlebnis wenn man absteigt und merkt man hat wieder soviel dazugelernt (Ich reite seit über 20 Jahren und würde mich nicht als schlechten Reiter bezeichnen aber ein Pferd ausbilden und ein fertiges Pferd reiten sind 2 paar Schuhe)
Vielen Dank das du uns unterstützt - bei den Höhen und Tiefen die wir immer wieder haben.
Michael L.
27.07.2017 07:01:39
Bin total begeistert von der Art, wie Anja auch auf Männer eingehen kann und den Unterricht immer wieder abwechslungsreich gestaltet. Finde es toll, dass sie jetzt auch noch weitere Übungen für die Arbeit am Rind mit ihren Pferden anbietet. Es ist immer wieder lehrreich und interessant, wird nie langweilig. Und zwischendrin mal ein erfrischender Geländeritt lockert das Ganze noch mehr auf. Gute Pferde, guter Unterricht, nette Trainerin!
Susanne Hesse
25.05.2017 19:04:31
Huhu, wollte mich nochmals herzlich bedanken das ihr mich mitgenommen habt? ich werde evtl nächstes jahr mal eure Leistungen in Anspruch nehmen. Weiterbilden muss sich ja jeder irgendwie. Lg von Daisy
Astrin Schorn
08.05.2017 14:38:27
Ich habe seit 2012 Reitunterricht bei Anja.
Mit 41 Jahren habe ich mit dem Reiten erst angefangen.
Ich habe kein eigenes Pferd sondern nur RB's.
Sweety, Santi, Francy ... mussten deshalb geduldig herhalten beim Unterricht - dafür 1000 Dank.
Es war/ist nicht immer einfach für mich das Erlernte umzusetzen - und für Anja nicht immer leicht mich zu unterrichten ;-))
aber bis heute habe ich vom Unterricht stets profitieren können.
Ich fühle mich mit ihr, ihren Pferden und Kimba sehr wohl :-)))
Mein Fazit:
Anja ist ein Top Reitlehrerin
Viele Grüße + Danke dir
Astrin
Susanne Spies
02.05.2017 12:28:31
Liebe Anja! Mit deinen Tips und deiner Hilfe in den Punkten Bodenarbeit Doppellonge und Gelassenheit Kontext ich meine Haflinger Stute fast ein 3/4 Jahr bei Laune halten um jetzt wieder mit ihr Kutsche zu fahren. Ja auch ein Fahrpferd kann mann so tendieren und Gesund erhalten. Immer wieder zu empfehlen auch als Ausgleich zum Fahren wenn mann nicht Reiten darf oder kann. DANKE
Anzeigen: 5  10   20


Unser bisheriges Gästebuch nur zum Nachlesen, bitte hier nichts mehr eintragen!
http://211352.guestbooks.motigo.com/